Angebote

Hunde haben einen positiven Effekt in der Therapie und in der Pädagogik. Die positive Wirkung ist durch wissenschaftliche Studien belegt. Zu den positiven Effekten zählen unter anderem die Förderung der sozialen und emotionalen Kompetenzen, Vertrauen sowie die Verbesserung der Konzentration, Aufmerksamkeit und Stimmungen. Darüber hinaus wird als weiterer wichtiger Aspekt die Reduktion von Ängsten, Stress und Aggressionen benannt.  

Vor diesem Hintergrund möchte ich Ihnen meine Angebote vorstellen.

Diese richten sich an:

Schulen/ Offene Ganztagsschulen (OGS),

Kindertagesstätten/ pädagogische Einrichtungen sowie

Seniorenzentren.

Alle Angebote werden auf das jeweilige Klientel und den individuellen Bedürfnissen abgestimmt. Der zeitliche Rahmen kann Ihren Wünschen angepasst werden. Die Angebote sind auch als Einzeltherapiestunden möglich. Die Kosten werden je nach Umfang individuell berechnet. Bei Nachfragen können Sie mich über das Kontaktformular erreichen.

Der grobe Ablauf ist bei allen Angeboten identisch. Dies ermöglicht ein individualisiertes, bedürfnisorientiertes, strukturiertes zielgerichtetes und praxisorientiertes Arbeiten mit dem jeweiligen Personenkreis.

Zunächst werden Erziehungsberechtigte/ Eltern sowie Mitarbeiter über den Einsatz von Amy informiert und Fragen werden beantwortet.

 Im Anschluss werden alle Teilnehmer auf den Hundebesuch vorbereitet.

  • Das bedeutet, bevor die Kinder/ Erwachsenen zusammen mit dem Hund arbeiten können, lernen sie zuerst die
  •   wichtigsten Regeln im Umgang mit dem Hund kennen. Ängstliche Personen werden besonders berücksichtigt und

  behutsam an den Hund heran geführt.

  •  Damit eine sichere und entspannte Begegnung zwischen Hund und Kind/Erwachsenen gewährleistet ist, werden 
  •   während des Einsatzes eine Lehrkraft/ ein weiterer Pädagoge sowie die Hundeführerin (tiergestützte

  Sonderpädagogin) anwesend sein. Hund und Klient werden niemals unbeaufsichtigt sein.

Wünschen Sie weitere Informationen, haben Sie offene Fragen oder wünschen Sie eine Einzeltherapie, dann kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular oder telefonisch.